Energie im Licht

Photovoltaik

Lösungen für Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen sind mittlerweile überall. Die Sonnenenergie boomt – nicht zuletzt dank staatlicher Förderung. Die Lebensdauer und die Leistungsfähigkeit der Solarmodule in kW-Peak steigen bei gleichzeitig sinkenden Preisen für die Anschaffung.


Als Betreiber einer Solaranlage sollten Sie vor allem das Brand- und Überspannungsrisiko beachten. Häufig von Feuerschäden betroffen sind Frequenzumrichter oder Kabel, aber auch ganze Bauten, die Solarmodule tragen, können in Brand geraten.

Darüber hinaus fallen Photovoltaikanlagen, egal ob geständerte Dach- oder Freiflächenanlagen, immer wieder extremen Wetterbedingungen zum Opfer. Besonders Sturm- und Hagelereignisse, aber auch starkregenbedingte Überschwemmungen und Blitzschlag machen Anlagenbetreibern in Zeiten des Klimawandels zu schaffen. Vor dem Hintergrund unserer Schadenerfahrungen halten wir eine Absicherung Ihrer Solaranlage gegen Elementarrisiken daher für ein Muss.

Ob als Individual- oder als Pauschallösung: Unsere Absicherungskonzepte sind mit den Erfahrungen aus der Vergangenheit gewachsen und bieten Ihnen zeitgemäßen Schutz bei schadenbedingten Ausfällen Ihrer Anlage oder Ihres Anlagenparks.